Over-the-Air(OTA)-Signale für große Netzwerke werden von Sendern auf der ganzen Welt ausgestrahlt. Im Test fand ich, dass die mobile App von Xumo aufgrund eines konsistenteren Designs und besserer Organisationsfunktionen der Weberfahrung weit überlegen war. Sie können Xumo-Apps auch auf Medienstreaming-Geräte (Amazon Fire TV, Android TV und Roku) und Fernseher von Herstellern wie Hisense, LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sony und Vizio herunterladen. Xumo bietet keine Apps auf Apple-Fernsehern, Chromecasts oder Spielkonsolen wie Xbox One und PlayStation 4 an. Xumo entspricht der Streaming-Qualität von Pluto TV, wobei die meisten Kanäle in 720p verfügbar sind. AT&T TV Now ermöglicht Abonnenten die Aufzeichnung von bis zu 30 Stunden Inhalt für bis zu 30 Tage, aber die meisten anderen Dienste lassen Abonnenten länger mehr Inhalte behalten. Wenn das Standardlimit von zwei gleichzeitigen Streams für Ihren Haushalt nicht ausreicht, können Sie zusätzliche 4,99 USD pro Monat zahlen, um diese Grenze auf drei Geräte zu erhöhen. Weitere Funktionen sind die Lookback- und Rewind-Funktion, mit der Sie zuvor ausgestrahlte Inhalte (bis zu 72 Stunden in der Vergangenheit) ansehen und ab Dem Beginn der Übertragung über Live-Streams starten können. Diese Funktionen sind nur für ausgewählte Kanäle und Programme verfügbar. Obwohl Nachrichtenkanäle in diesen Tagen vielleicht nicht die primäre Art und Weise sind, wie Menschen über die Welt informiert bleiben, sind sie immer noch eine gute Ressource für die Live-Berichterstattung über nationale und internationale Ereignisse.

Für eine vollständige Berichterstattung stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Dienst sowohl kommerzielle Broadcast-Partner (ABC, CBS, Fox und NBC) als auch Kabelnachrichtensender (wie BBC America, CNN, CNBC, Fox News und MSNBC) umfasst. Einige Dienste umfassen auch Nachrichtennetzwerke, die nicht in den USA ansässig sind, wie BBC News und Al Jazeera English. AT&T TV Now, fuboTV und Sling TV zum Beispiel bieten alle internationale Kanäle an, obwohl Sie für einige von ihnen extra bezahlen müssen. Live-TV, überall in Ihrem Zuhause. Mit Channels können Sie lokales oder Kabelfernsehen direkt auf Ihrem iPhone oder iPad ansehen, anhalten und zurückspulen. Erfahren Sie mehr über Kanäle auf getchannels.com.Channels erfordert einen HDHomeRun-Netzwerk-TV-Tuner, um Live-TV auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch zu sehen. Erfahren Sie mehr darüber, wie dies unten funktioniert.• Pause, Rückspulen und schnell esweiterleitenlive TV• Guide Data• Full HD Streaming (Bandbreite erlaubt)• 5.1 Surround Sound• Closed Captioning• Volle Unterstützung für VoiceOver• Kanalbevormung• Zurück zum letzten Kanal• Auto Discovery• Durchsuchen Sie, was auf anderen Kanälen ist, während Sie fernsehen• Verwalten Sie Ihre HDHomeRun-Geräte von Kanälen aus »Wenn Sie ein Kabelschneider sind, dann Kanäle gekoppelt mit einem HDHomeRun und Antenne ist einer der besten Käufe, die Sie machen können. » — 9to5mac »Wenn Live-Fernsehen ein fehlendes oder irritierendes Stück für Ihr Sehvergnügen war, Channels plus ein vernetzter Tuner zieht es ordentlich in Ihr iPhone, iPod touch oder iPad. » — MacworldChannels erfordert moderne iOS-Geräte und 802.11AC Wireless für HD-Streaming. Aber wie üblich kann Ihre Laufleistung variieren.

Unterstützte Geräte: Alle iOS-Geräte mit a7-Chip und mehr. Hinweis: Kanäle unterstützen Bild im Bildmodus auf dem iPad oder AirPlay auf keinem Gerät aufgrund des Videoformats, das von den HDHomeRun-Tunern bereitgestellt wird.