Wenn Sie den Windows Disk Image Burner verwenden möchten, um eine Installations-DVD zu erstellen, wechseln Sie zu dem Speicherort, an dem die ISO-Datei gespeichert wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, und wählen Sie Eigenschaften aus. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Ändern, und wählen Sie Windows Explorer für das Programm aus, mit dem Sie ISO-Dateien öffnen möchten, und wählen Sie Übernehmen aus. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, und wählen Sie Disc-Image brennen. Um loszulegen, benötigen Sie zunächst eine Lizenz, um Windows 10 zu installieren. Anschließend können Sie das Tool zur Medienerstellung herunterladen und ausführen. Weitere Informationen zur Verwendung des Tools finden Sie in den anweisungen unten. Beide der ersten beiden vorgestellten Optionen sind in Ordnung. Die erste (« Adobe installieren sie Updates zulassen ») bedeutet, dass alle neueren Flash-Versionen automatisch heruntergeladen und selbst installiert werden.

Obwohl es möglicherweise nicht auf Ihrem PC für ein paar Wochen ankommen, können Sie das Update Assistant-Tool, um die Installation des Windows 10 Mai 2020 Update zu erzwingen. Wenn Sie eine ISO-Datei für Windows 10 heruntergeladen haben, wird die Datei lokal an dem ausgewählten Speicherort gespeichert. Wenn Auf Ihrem Computer ein DVD-Brennprogramm eines Drittanbieters installiert ist, das Sie für die Erstellung der Installations-DVD verwenden möchten, wird dieses Programm möglicherweise geöffnet, indem Sie an den Speicherort der Datei gehen und auf die ISO-Datei doppelklicken oder mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei klicken, wählen Sie Öffnen mit aus, und wählen Sie Ihre bevorzugte DVD-Brennsoftware aus. Microsofts Windows 10 May 2020 Update kann jetzt heruntergeladen und installiert werden. Ihre Seriennummer und Ihr Product Key werden automatisch eingegeben. Wählen Sie die Produkte aus, die Sie installieren möchten, und klicken Sie auf Installieren. Diese Option heißt « Jetzt herunterladen und installieren » und sollte Windows 10-Benutzern helfen, ein Feature-Update zu vermeiden, nachdem sie Windows Update verwendet haben, um nach neuen Patches zu suchen. Hinweis: Stellen Sie vor der Installation von Windows 10 sicher, dass Ihr PC die Systemanforderungen für Windows 10 erfüllt. Wir empfehlen auch, auf die Website des PC-Herstellers zu gehen, um weitere Informationen über aktualisierte Treiber und Hardwarekompatibilität zu erhalten. Wenn der Download und die Installation abgeschlossen sind, werden Sie aufgefordert, « Fertig stellen » und das Installationsprogramm zu schließen. Wie Microsoft Anfang April versprochen hat, erhält Windows 10 eine neue Option, die Benutzern eine bessere Kontrolle darüber gibt, wann die zweimal jährlich erscheinenden hauptwichtigsten Feature-Updates installiert werden.

Wenn Sie Windows 10 direkt aus der ISO-Datei installieren möchten, ohne eine DVD oder ein Flash-Laufwerk zu verwenden, können Sie dies tun, indem Sie die ISO-Datei einhängen. Dadurch wird ein Upgrade Ihres aktuellen Betriebssystems auf Windows 10 durchgeführt. Je nach Konfiguration Ihres Computers werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Installationsprogramm herunterzuladen (alternativ kann es einfach automatisch mit dem Herunterladen der Datei beginnen und sie in Ihrem Download-Ordner platzieren). Weitere Ergänzungen sind eine Cloud-Download-Funktion, um das Zurücksetzen von Windows 10 auf die Standardkonfiguration zu einer viel einfacheren Aufgabe zu machen, zusammen mit Änderungen an virtuellen Desktops, DirectX 12 Ultimate-Unterstützung und mehr. Wenn Sie Windows 10 auf einem PC mit Windows XP oder Windows Vista installieren oder Installationsmedien erstellen müssen, um Windows 10 auf einem anderen PC zu installieren, finden Sie weitere Informationen unter Verwenden des Tools zum Erstellen von Installationsmedien (USB-Flash-Laufwerk, DVD oder ISO-Datei), um Windows 10 auf einem anderen PC zu installieren. Hinweis: Treiber für Surface-Geräte finden Sie auf der Seite Download-Treiber und Firmware für Surface. Starten Sie Ihr Autodesk-Produkt, indem Sie im angegebenen Installationspfad auf die Datei « Produktname>.exe » klicken. Die Option Jetzt herunterladen und installieren bietet Benutzern ein separates Steuerelement, um die Installation eines Feature-Updates auf berechtigten Geräten ohne bekannte Kompatibilitätsprobleme mit der Schlüsselblockierung zu initiieren. Benutzer können weiterhin « Nach Updates suchen », um monatliche Qualitäts- und Sicherheitsupdates zu erhalten. Windows initiiert automatisch ein neues Feature-Update, wenn sich die Version von Windows 10 dem Ende der Unterstützung nähert.